PSV Kamenz e.V.
PSV Kamenz e.V.

2020

Erfolgreicher Auftakt der PSV Sportler

Ende Januar nahmen Sportlerinnen und Sportler der Abteilung Ju Jitsu des PSV Kamenz am Sachsencup in Groitzsch erfolgreich teil. Das Team bestand aus Nachwuchsathleten, erfahrenen Kämpfern sowie Teilnehmern, die sich zum ersten Mal im Wettkampf messen wollten.
Am Vormittag kämpften vor allem die Kinder und jungen Athleten um Punkte und Siege in der Kampfform BJJ/Newaza. Hier geht es vor allem darum, technisch seinen Gegner zu kontrollieren und nach Punkten zu gewinnen oder zur Aufgabe zu zwingen. Man könnte es mit einer Mischung aus Judo und Ringkampf vergleichen. Die Teilnehmenden des PSV gaben alles und versuchtes Gelerntes des Trainings umzusetzen. Jay Gerike und Marcus Barchmann belegten in ihren Gewichts- und Altersklassen hervorragende zweite Plätze. Marten Barchmann und Jennifer Schmidt konnten jeweils den dritten Platz erreichen. Sie gaben damit einen erfolgreichen Startschuss für die Kamenzer ins Turnier.
Ella Giesike konnte in der U21 ihre Gegnerinnen souverän und gleichzeitig erfolgreich bezwingen. Dementsprechend stand sie ganz oben auf dem Podest und belegte fast nebenbei im Wettbewerb Kate einen 2. Platz.
Bei den Senioren kämpfte in der Gewichtsklasse bis 94kg Michael Schiewack sein erstes Turnier. Von seinen Trainern hervorragend vorbereitet und am Mattenrand begleitet konnte er in beide Kämpfen seine bisherigen Kenntnisse solide umsetzen und jeweils gewinnen. Damit sicherte er sich den 1. Platz in Groitzsch. In der Gewichtsklasse bis 85kg traten gleich 3 PSV Kämpfer an. Sebastian Fichter sammelte seine ersten Erfahrungen und Andreas Hirche konnte hier in Kämpfen auf tollem Niveau einen 3 Platz erreichen. Florian Teich dominierte zunächst in seiner Gruppe und galt trotzdem im Finale nicht unbedingt als Favorit. Gegen Danny Scheidhauer konnte er ein Duell auf Augenhöhe gewinnen und beeindruckte damit die umstehenden Zuschauer. Folgerichtig wurde er als Sieger des Turniers ausgezeichnet. Das selbige Duell war entscheidet für einen weiteren Wettkampf am Nachmittag beim Sachsencup. Teich trat auch beim Fighting an. Dort können die Sportler zusätzlich Schläge und Tritte verwenden, um Punkte gegen seinen Gegner zu erzielen. Hier fand das Duell zwischen Florian Teich und seinem Gegner einen anderen Ausgang. Der Zweite Platz ist trotzdem als Erfolg zu werten wie der gesamte Wettkampfauftakt des Ju Jitsu Teams aus der Lessingstadt beim Sachsencup.

2018

 

  • Ausschreibungen für Lehrgänge Bundeslehrgang hier zu den Ausschreibungen
  • Bundesseminar Stilarten 02. - 04.03 2018
  • Landeslehrgang / Workshop Jugendarbeit JJSN 24.02. 2018
  • Brasilian Jiu - Jitzu 10.03.2018
  • Kinder & Jugendcamp JJSN 25. - 27.05 2018

 

2016

 

 

2015

 

2014

  • LEM: 1. Platz Frank Müller, Axel Barchmann, 2. Platz Marcus Robert, Sandor Stoll, 3.Platz Tom Noack, Kevin Hackerschmidt, Ella Giesecke
  • Gruppenmeisterschaft Ost: 1. Platz Axel Barchmann, 2. Platz Sandor Stoll, 3. Platz Frank Müller
  • DEM: 5 Platz Frank Müller
  • am 08.03. fand in Kamenz ein Frauen SV lehrgang teil... hier lesen

 

2013

  • Anne Dörner ist Deutsche Polizeimeisterin
  • Landesmeisterschaften Platz 1: Frank Müller, Axel Barchmann, Sandor Stoll, Jonas Sachs, Ella Giesecke Platz 2: Martin Büttner, Kevin Hackeschmidt, Christoph Hackeschmidt, Marcus Robert, Mario Steinhauer, Platz 3: Robin Bierbaum,
  • Kreis Kinder Jugend Sportspiele: : 1Platz Platz Oscar Großmann, Luca Koch, Justin Steglich, Cindy Bierbaum, Robin Bierbaum, Platz 2: Ella Giesecke, Platz 3: Vincent Menzel, Annemarie Richter, Franz Hammermeister, Leonie Petack,
  • DEM 2. Platz Frank Müller 

 

2011

 

  • Silvio Lenhardt 3.Platz Deutsche Polizeimeisterschaften
  • Frank Müller, 3. Platz Deutsche Polizeimeisterschaften, Landesmeister bis 85kg
  • Vitaly Melnikow, 7.Platz Deutsche Polizeimeisterschaften bis 69 kg
  • Frank Schmidt, 7.Platz Deutsche Polizeimeisterschaften plus 94 kg
  • Alexander Dunst, Landesmeister bis 94 Kg
  • Johannes Jhany, 2. Platz Landesmeisterschaften bis 94 kg
  • Gabriel Graf, 2. Platz Landesmeisterschaften bis 85 kg
  • Axel Barchmann, 3. Platz Landesmeisterschaft, 4.Platz Ostdeutsche Meisterschaft, 9.Platz Deutsche Meisterschaft



Druckversion Druckversion | Sitemap
vorstand © PSV Kamenz